Produkte im Bereich der Absturzsicherung und persönlichen Schutzausrüstung 


Unser Unternehmen bietet Ihnen Produkte zur persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz, Steigschutzsicherungen, mobile Anschlageinrichtungen, sowie Einstiegs- und Rettungssysteme für beengte Räume, Behälter und Schächte der Marken:

 

Viele der angebotenen Produkte sind in unseren Showrooms im Training Center Hamburg und bei Küco Hamburg ausgestellt und können dort zum besseren Verständnis über Funktionsweise und Handling vorgeführt werden.

Fragen Sie uns bitte auch nach Produkten weiterer, namhafter Hersteller im Bereich persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz und nach Anschlageinrichtungen mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung.

Außerdem bieten wir weiteres Equipment und Werkzeuge für Monteure an, wie zum Beispiel Hebezeuge, Fettpressen und die passende Fallsicherung für Ihre Werkzeuge -> klicken Sie hier

Hinweis:

Alle Anschlageinrichtungen nach DIN EN 795 Typ A, C und D unterliegen nicht mehr der PSA-Richtlinie. In Deutschland ist für Anschlageinrichtungen der Typen A, C und D, die zum dauerhaften verbleib an einem Bauwerk vorgesehen sind, daher eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) vorgeschrieben. Ohne solch eine Zulassung kann eine Installation nur mit einer „Zustimmung im Einzelfall“ (ZiE) erfolgen.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Information "Zulassung von Anschlageinrichtungen"